Paar- oder Einzeltherapie?


 

Die Paartherapie kann helfen Krisen zu überwinden oder überhaupt erst zu erkennen und sie unterstützt den Prozess der Konfliktlösung und emotionalen Erweiterung in einer Beziehung.

Sie bietet die Möglichkeit, die Offenheit der Partner für einander zu erweitern und so besser Konflikte und (evtl. sexuelle) Probleme zu erkennen und zu beseitigen.

Bei vielen Paaren gilt es vor allem die kommunikativen Fähigkeiten zu verbessern.

Die Paartherapie findet in der Regel in gemeinsamen Sitzungen statt.

Die Einzeltherapie bietet dem Klienten oder der Klientin einen individuellen und geschützten Rahmen als Einzelperson.